ENGELSCHERHOF JUGENDBILDUNGSSTÄTTE AN DER ALTEN SYNAGOGE RÖBEL

Kleine Stavenstraße 9-11 | 17207 Röbel/Müritz
Telefon: 039931 53944 | Fax: 039931 53946
E-Mail: |
Internet: www.engelscherhof.de

Die Synagoge in Röbel wurde im Jahr 1831 errichtet und glich in ihrer Bauweise vielen anderen jüdischen Gebetsstätten der Region. Die zwischen 2000 und 2005 entstandene Jugendbildungsstätte EngelscherHof an der Alten Synagoge ist der einzige historische Ort im Land, der speziell für Jugendliche und Pädagogen Bildungsangebote zur Geschichte der Juden in Mecklenburg, aber auch über nationalsozialistische Ideologie und Politik, Antisemitismus und Holokaust anbietet. Seit der Eröffnung 2005 fanden in Röbel zahlreiche internationale Jugendbegegnungen, Seminare, Ausstellungen, Konzerte, Werkstattwochen und andere historisch, kulturell und künstlerisch orientierte Projekte statt.

Röbel